Montag, 18. April 2016

Fressen und Saufen, kein Österreicher kann Mehr Gehen Laufen

Nach Analyse der sportlichen Fähigkeiten der durchschnittlichen Österreicher
wird der morgen stattfindende Marathon auf 42 Meter verkürzt.

Angepasst an BMI der Österreicher
„Wir haben Gewicht und Körperfettanteil der Österreicher analysiert und haben
herausgefunden, dass der durchschnittliche Österreicher nach einem
42 Meter Marsch bereits so erschöpft ist, wie ein Kenianer nach 42 Kilometern laufen“,

http://dietagespresse.com/damit-auch-der-durchschnittsoesterreicher-mitlaufen-kann-wiener-marathon-wird-auf-42-meter-verkuerzt/

Keine Kommentare:

Kommentar posten