Freitag, 18. Oktober 2019

ÖVP Kriegsverbrecher EU Mörder ...

Ermordung von Havrin Khalaf
Amnesty International überprüfte auch
Zeugenaussagen, Videomaterial und einen
medizinischen Bericht, um den Hergang der
Ermordung der Generalsekretärin der Zukunftspartei
Syriens, Havrin Khalaf, zu ermitteln:
„Die kurdische Politikerin wurde am 12. Oktober
auf der internationalen Straße,
die Raqqa mit Qamischli (Qamişlo) verbindet,
überfallen. Sie wurde aus dem Auto geschleppt,
geschlagen und kaltblütig von Kämpfern
der Ahrar al-Sharqiya erschossen.



Auch ihr Leibwächter wurde getötet.

https://anfdeutsch.com/rojava-syrien/ai-erdrueckende-beweise-tuerkischer-kriegsverbrechen-14729

Keine Kommentare:

Kommentar posten