Samstag, 30. November 2013

ÖBB Werbung nur Verarsche und Realität ...

2 Steuerverschwendung
ÖVP, SPÖ, FPÖ

Banken Spekulanten
Spar Pakete
sind genug ...
Euro Verbrecher, 1 Euro 14 x weniger Schilling haben ...
nur Schilling die heute Euro heißen ausgeben,
10% jedes Jahr weggenommen, 10% Arbeitsplatz Vernichtung
10% mehr Steuer zahlen
für Politiker Parteien Schmarotzer Versorgungs Posten
100 S Marathon Lauf, Marathon Stempel Sportwandern Sparpaket
General Abo Vorarlberg Gesundheits Sparpaket 0 Cent Auto
......
http://www.mikesdesign.at/
......
mit der KPÖ 2000 Euro Politiker Deckel drauf
wählen, genug ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne nur verarscht, belogen, betrogen ...
......


Ciro sagte neulich ein freundlicher ÖBB Mitarbeiter
zu mir: Kann ich Ihnen Helfen ?
..........
Wirklich Christoph, das ist mir nicht Passiert ...
..........
Meine Österreich Card war Verlängerung Donnerstag 28. 11. noch
nicht im Briefkasten ...
Auch Kündigungsschreiben, kündigen können/müssen
1 Monat vorher habe ich nicht bekommen ...
...........
Nach Anruf, Verlängerung war Übersehen ?? worden,
(ich habe seit 10 Jahre eine Österreich Card,
seit 2 Jahren, Monatliche System Umstellung, Einsparungen,
Verlängerungs Probleme, nur Verlängern wenn ich mich persönlich
darum kümmere, höre immer wieder kann nicht, gibts nichr mehr ...)
...........
hat der Mit Arbeiter die Verlängerung eingegeben,
sagt mir ich solle mir bei einem Bahnhof mit
Fahr Karten Schalter eine Vorläufige Oe Card abholen.
.........
Der Mit Arbeiter am Bhf. Wien Meidling meint am 29. 11.
um 16 Uhr Nachmittag, er kann mir nicht helfen,
ich bin nicht im ÖBB System, ÖBB System unbekannt ...
Ich soll mit der ab 1. Dezember ungültigen Oe Card
und dem letzten Abbuchungs Konto Auszug,
abgebucht wird immer am 1. Mittwoch eines jeden Monats,
also vom Nov.
in den Zug steigen ..., weiterfahren, die OeCard
wird schon kommen, die nächsten Monate, oder gleich neu
ausstellen, das kostet aber 400 Euro.
.........
Am Fahrkarten Schalter Mödling stellte mir
ein freundlicher ÖBB Mitarbeiterin die ÖC Ersatzkarte in
weniger als 5 Min. aus ...

http://www.oebb.at/

Keine Kommentare:

Kommentar posten