Freitag, 29. August 2014

SPÖ, ÖVP, Grüne, FPÖ Börsen Verbrecher, ich bin doch kein Aktien, Dividenden Idiot Selbmörder meinen Arbeitsplatz Vernichten AG Privatisieren

Privatisierungspotential sehen Urschitz & Konsorten
bei Landesbanken,
E-Wirtschaft,
Post,
OMV
ÖBB
und Verbund.

Sorge um die Daseinsvorsorge gibt es dabei nicht, Hauptsache das große Geld lockt.

Und als Peitsche zum Zuckerbrot serviert Urschitz, dass
die „immer weiter zurückgestutzten Pensionsansprüche“ zur Eigenvorsorge zwingen.

Durch Aktienkauf soll also die per Pensionsreform geraubte Alterssicherung ausgeglichen werden.
Da kann man freilich genauso gut gleich im Lotto spielen oder ins Spielcasino gehen.

http://www.glb.at/article.php/zutreiber-fur-die-borse

Keine Kommentare:

Kommentar posten