Freitag, 24. Mai 2013

Wofür wirtschaften wir? Es wird nur Geld maximiert ...

Wir brauchen ein radikales Umdenken.
Geld und Reichtum wären ausreichend vorhanden, nur:
Wofür wirtschaften wir? Es wird nur Geld maximiert,
nicht aber Wohlstand und Wohlbefinden.
Das ist die große Schere, vor der entwickelte europäische Gesellschaften stehen.
Und ich fürchte, dass Schweden nicht das letzte Beispiel dafür bleibt.
http://derstandard.at/1369264142518/Wir-steuern-auf-eine-unglaubliche-Bombe-zu

Keine Kommentare:

Kommentar posten