Montag, 18. Juni 2018

Schwechat Jakobsweg 2000 6. Tag Bericht, Foto, Wertung


ÖC GA Permit Wochentags 30 Min. Sonst Std., 2 Std. Zug
Bahnhöfe statt Pfarrhöfe
Km 94


Begegnet 100derte Stinkenden Lärmenden Autos
und vielen Startende Landenden
Kerosin Scheissende über Schwechat Flugzeuge


20 Rasende Radfahrer, im Gegenverkehr Rücksichlos,
mit E Motor bis Se ne Mauer Stoppt


1 Taurus Spazieren fahrende Lockomotive
20 am Hund Geher/innen
5 Geschlossene Lokal Ruinen
über der Grenze Wien, schon in der Auto Toten Wüste NÖ


Unübersichtlich keine Markierug Führerbuch u Track

Liesing führt Niedrig Stinkendes Auto Verkehr Abwasser ...
vom letzten Gewitter mit kaum Regen

Bin i Olaa Olaa ... U Bahn 10 Min., Keine Mobilitätsarmut
beginnt erst VOR Ausgeraubt an der hinter der Grenze NÖ.


Der Kampf um Platz 5 Morgen froh u heiter weiter Kaleu
zur Stadtgrenze 1 Euro GA 24 Std.
Waldmühle u Villa Madeleine wenige Km 30 Min.
Purkersdorf Sana, weiter froh u Heiter hinter





Heiligenstadt Scheinheiliges VOR Cloburg nur ÖC GA ...
nur 15 Schilling Askese Anemese 2000 FPÖVP, VOR ÖC GA so Ungehorsam
und doch Alles da Thruhiker weiter Froh u Heiter ---



http://www.mikesdesign.eu/MAm_MAM_1_2014.htm

Keine Kommentare:

Kommentar posten