Freitag, 28. September 2018

Hambacher Forst alle Macht geht von Mazi Merkel Erdogan RWE aus

ab 1. Oktober Containerdorf Raeumen ... Nazi Lager Manheim II



Leak aus der RWE Anomymus Zentrale ...






Ab Sofort wird beim #HambacherForst ein Containerdorf
Manheim II mit Autobahn Abfahrt und eigenem Bhf.
zur Unterbringung der
RWE Gekauften Polizei Bewachung, Inclussive Schuetzen Panzer


Schuss Befehl, Nazi Ruesten auf, Ungehorsam Erschossen
werden, Sperrgebiet, Nachrichten Sperre
Enklave d Tuerkei Mazi Merkel Bespricht gerade d Details ...


(wird NRW dann Steuergeld bezahlt, Ueberwiesen ...)
aufgebaut werden. #hambibleibt




http://frunnerspeedhiker.blogspot.com/2018/09/rwe-stoppt-rwe-ein-moerder-das-rwe.html

Kommentare:

  1. Endkampf Sie Raeumen wir bauen Doppelt u Dreifach
    wieder auf und 0 Cent Auto
    RWE VW, Scania Aktien Schrotten
    Unterdrueckte dieser Welt steht auf, auf zum Kampf
    wenn der 0 Cent Auti will stehen alle Nazi still ...
    29. September

    20:00 Blockade at Pragraph 11 still standing. People with sleeping bags being led in.

    19:50 Räumpanzer bei Mahnwache fährt in Wald rein.

    19:28 Ziemlich viel Polizei kommt Richtung Paragraph 11. Barrikaden werden verstärkt.

    18:55 Polizei löst Absperrung um Paragraph 11 auf, und zieht scheinbar ab.

    18:20 Mehrere Wannen sind von Manheim Richtung Secustraße gefahren.

    AntwortenLöschen
  2. Vom 25. bis 29. Oktober 2018 finden im Hambacher Forst die Aktionstage „Ende Gelände“ statt.

    Für diesen Zeitraum rufen wir auf zu #freifürhambi

    Schulen und Universitäten:
    Lasst in diesem Zeitraum die Lehrveranstaltungen ausfallen, damit sich Schüler*innen und Student*innen an den Protesten beteiligen können.

    Betriebe:
    Stellt eure Mitarbeiter*innen frei, damit sie sich aktiv an den Protesten beteiligen können.

    Menschen:
    Kommt in den Hambacher Forst.

    http://waa.blogsport.de/2018/09/29/freifuerhambi/

    AntwortenLöschen
  3. Samstagabend, 29. September, es gibt nicht viel Neues. Der Waldspaziergang wird groß, Peter Wohlleben kommt, viel Presse kommt, es wird viel Musik geben. Wir haben eine teilweise genehmigte Route, über Details wird weiter verhandelt. Wie auch immer, wir werden sehr viele Menschen sein, die ersten machen sich jetzt schon auf den Weg…

    Klar ist, wir wollen dem geschundenen Wald nicht noch nehr Schaden zufügen


    http://naturfuehrung.com/hambacher-forst/

    AntwortenLöschen