Donnerstag, 20. September 2018

Hambacher Forst Schlacht Umweltkrieg RWE, Laschdreck Nazi Wiederstand brechen Kohle abstechen



0 Cent Elektro Auto Nazi Schwein






Der Prozess begann dann um 09.15Uhr mit der Verlesung der Anklagepunkte.
Hausfriedensbruch, Störung öffentlicher Betriebe, schwerer
Landfriedensbruch und gefährliche Körperverletzung.

Es geht um zwei Kohlebunker Blockaden 2015 und eine
Rodungsblockade am 21.01.2016.

Im Zuge der letzten Aktion fuhr ein Security
mit einem Geländewagen in eine Gruppe von Menschen,
mindestens eine Person wurde vom Wagen getroffen

und,
weil sie daraufhin nicht aufstehen konnte,
mit Kabelbindern gefesselt von den Securities
verschleppt und später der Polizei übergeben.

Danach wurde „Fledermaus" über vier Wochen
in der JVA Aachen gefangen gehalten.



https://abcrhineland.blackblogs.org/2018/09/13/prozessbericht-1-verhandlungstag-maya-kim-neuland/

Wald retten! Kohle stoppen!
Datum: Samstag, 06. Oktober 2018, 12 Uhr,
Ort: Bahnhof Buir, Hambacher Wald
40 Euro Ganz Deutschland Nahverkehr
DB Deutschland rettet den Wald Stoppt Laschdreck Nazi und Konsorten



http://frunnerspeedhiker.blogspot.com/2018/09/oevp-faschisten-kurz-u-strache.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten