Dienstag, 18. Februar 2014

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ Abwandern müssen

2 Millionen Österreicher haben keinen Öffentlichen Verkehr mehr
weitere 2 Millionen nur mehr 1 x die Woche Schul Busse.

Am Land weist der öffentliche Verkehr immer grössere Lücken auf.
In Orten mit weniger als 20.000 Einwohnern leben laut
Verkehrsclub Österreich (VCÖ) 715.000 Menschen über 15 Jahre,
die selber kein Auto lenken.

In vielen kleinen Gemeinden Österreichs gibt es abgesehen von Schulbussen
keine öffentlichen Verkehrsmittel. Der VCÖ forderte als Ergänzung zum Linienverkehr mehr Gemeindebusse.
Weitere 275.000 Personen aus diesen Klein-Gemeinden fahren nur ein paar Mal im Jahr selber mit dem Auto. Dazu kommt noch eine große Anzahl von Menschen, die in Ein-Auto-Haushalten wohnen und tagsüber kein Auto zur Verfügung haben.

http://derstandard.at/1392685443694/In-kleineren-Orten-leben-715000-Menschen-ohne-Auto

Keine Kommentare:

Kommentar posten