Freitag, 18. Dezember 2015

Österreich Autobahn Klimawandel Verbrecher

Diese neuerliche, durch mangelhafte rechtliche Grundlagen hervorgerufene
Verzögerung des Vorhabens Fürstenfelder Schnellstraße S7

muss für die Politiker der Region (Bürgermeister, Landtagsabgeordnete) und
den Bundesgesetzgeber zwingender Anlass sein,
im Lichte des gerade zu Ende gegangenen Klimagipfels von Paris und der
dort zwischen 195 Staaten getroffenen Vereinbarung über die Beschränkung
der Treibhausgase den geplanten Bau der Fürstenfelder Schnellstraße S7

jeder Bau neuer Strassen, Kimawandel Strassen Rückbau,
Auto Verkehr Reduktion,
der Öffentliche Elektro Öffis Verkehr bis O Bus
und E Mobil AST, eigene Autofrei Trassen,
Öffentliche Verkehr 3 x so schnell, Auto durch Dauerstau Unbenutzbar,
Machen, 90% weniger Auto Verkehr, wie Schweiz FABI u. G Abo, 15 Min.
(Elektro Rückspeisung Zug u. Elektro Bus)
Integral Takt 100% Österreich

als immens klimaschädliche Infrastruktur sofort zu stoppen.

http://www.buergeraktiv.at/

Keine Kommentare:

Kommentar posten