Dienstag, 19. April 2016

Auto Verbrecher Politiker 0 Cent Auto

Heute veröffentlichte Greenpeace das Schwarzbuch Autolobby.

Die Umweltorganisation zeigt darin auf,
wie eng die Politik mit der deutschen Autoindustrie verflochten sind.

Die Politiker, auch in Österreich sind die Auto Industrie, verwenden alles Steuergeld
sich Steuergeld Privatisieren in die eigene Millionäre Tasche umleiten
Schädigen alle Menschen, Bürger Täglich, Vérgiften, Vergasen, Umbringen
nur Max. Kranke Auto Müssen Bürger sind Max. Krank Profitabel.

In drei Abschnitten portraitieren die Autoren
Politiker und Politikerinnen, die mit der Autolobby verbunden ist.

Zu den genannten Fällen zählen die klassischen Seitenwechsler wie
Matthias Wissmann oder Eckart von Klaeden, aber auch unbekanntere
Verstrickungen wie Sigmars Gabriel und Angela Merkel von VW.

Auch ein ÖBB Faymann Öffentlich Verkehr Vernichter,
Alle ÖVP- FPÖ Politiker Korrupter Auto Müssen Verbrecher, die Bevölkerung mit
Steuergeld Korrupt Schädigen.

Du kannst nichts machen. 0 Cent Auto, egal was Sie so Tun als würden Sie etwas tun
Alle Korrupt Auto Industrie geschmiert mit Steuergeld gekauft,
Verarschen uns, Verkaufen uns für Deppat, alles zum Steuergeld Wohle der Millionäre
Auto Müsen, Müssen, Müssen. LMA 0 Cent Auto.
https://www.lobbycontrol.de/2016/04/greenpeace-legt-schwarzbuch-autolobby-vor/

Keine Kommentare:

Kommentar posten