Samstag, 9. April 2016

Kapitalisten Waffenbrüder Vernichten

Wieder ein Recht auf Arbeit,
der Werktätige, kein Profit Überflüssiges Unwertes Leben

EU Kapitalisten Millionäre jeden Tag 1 Million Euro 14 Schilling Reicher,
10 000sende Arbeitslose Mehr
EU Faschisten Kapitalisten Verbrecher, in 20 Jahren 50% Arbeitslose,
80% Privatisierung
Dividende Müssen Vernichtet. 99% Steuergeld in Millionäre Politiker
Verbrecher Kapitalisten Taschen umgeleitet.

Der Kapitalismus hat 1989 den Sozialismus
A Sozial, Neoliberal Profit Vernichtet.
40 Jahre Später ist Ausbeutung, Arbeitlosigkeit, kein Recht zu Leben Kapitalisten
Unwertes Leben Selbstverständlich.

Sozialisten Sozial und Friedlich Brüderlich Mit Einander Vernichten
wir
die Kapitalisten, 1% Millionäre Reichtum dem 99% der Welt gehört.
Völker nur Sklaven, Leibeigene der Millionäre, nur Profit Wertvoll,
das nicht 200% Profitabel Ausradiert wird. Von Arschkriecher
Versorgungsposten Apparatschik Verarscht, Belogen, Betrogen, für Deppat Verkauft.
Es reicht. Zu den 0 Cent Auto Waffen Brüder, Schwestern.

Lange genug EU wie dummes Vieh zur Kapitalisten Schlachtbank getrieben,
sich wehren 0 Cent Auto, nur Schillinge haben, mit Kapitalisten verkehren.

Recht auf Arbeit, Wohnung, Leben, Kein Bedarf,
ein Recht
Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, kein Frieden mit den Kapitalisten
Krieg, 0 Euro, nur Schillinge Haben, Ersparen.

Nur Erspart, 0 Cent Schulden Banken Spekulanten, Versicherung, Dividende
Gsmbh Kapital Verbrecher, 0 Cent 0 Euro Werktätige Wehrt Euch 0 Cent Auto.
Korrupt gekauft, stillgelegt Vernichtet, Abhängig Müssen, Führer Gehorsam sich
Kapitalisten Profit Vernichten lassen Müssen.

https://www.youtube.com/watch?v=qm0U7I2aytA&nohtml5=False


Ausgeraubt und Ausgeplündert, Müssen was keiner Braucht

Der geplünderte Staat - Geheime Geschäfte von Politik und Wirtschaft
Autobahn Irrsinn Steuerverschwendung 0 Cent Auto Stoppen 90% Auto Kosten
sind Profit und Steuern, 1 Million Auto weniger, sind 1 Km weniger Auto
Müssen, Steuern Verschweden Privat Profit.
  


https://www.youtube.com/watch?v=a6rxxUN2m5Q&nohtml5=False

Keine Kommentare:

Kommentar posten