Dienstag, 17. Dezember 2013

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ am Eselsohr ziehen ... Tag und Nacht ...

Seit 27.10. gibt es auch die Möglichkeit, auf Webseiten durch Anzeigen eines “Eselsohrs” die Proteste zu unterstützen. BesucherInnen dieser Webseiten sehen bei jedem Aufruf eine Grafik rechts oben und gelangen durch einen Klick auf www.unsereuni.at. Mittlerweile haben 313 Webseiten (Stand 13.12., 22:15 Uhr) dieses Eselsohr eingebaut und zeigen somit ihre Solidarität für die Besetzung. Dieses Eselsohr wurde im Zeitraum vom 30.11. bis 12.12. insgesamt 3.677.614 mal von allen teilnehmenden Webseiten aufgerufen.
Wer dieses Eselsohr auf der eigenen Webseite einbauen möchte, findet im Wiki eine einfache Einbauanleitung. Bitte mitmachen und weitersagen/tweeten!

http://unibrennt.at/?page_id=4878&lang=de

2 Banken Spekulanten
Spar Pakete
Millarden Euro Steuergeld für Banken Spekulanten
Sozial Kahlschlag, jedes Jahr 1 Milliarde Euro weniger
sind genug ...
10% Arbeitsplatz Vernichtung, Privatisierung, Ausverkauf Österreich
10% mehr Steuer zahlen
10% mehr VersorgungsPosten
für Politiker Parteien Schmarotzer Versorgungs Posten
10% mehr Sozial Kahlschlag,
10% weniger Bedarfs Orientierte Mindest Sicherung
40% Parteibuch Österreicher, nehmen 60% Österreicher alles weg,
es reicht,
KPÖ, Politiker Versorgungs Posten Halbieren
2000 Euro Politiker Deckel drauf ...
60% steht auf, wehrt Euch,
nur KPÖ wählen, ÖVP, SPÖ, GRÜNE, FPÖ
verhindern wir KPÖ ein Nazi Österreich

http://www.mikesdesign.at/

Keine Kommentare:

Kommentar posten