Mittwoch, 11. Dezember 2013

SPÖ im Liegen umfallen

Zach weiters: "Vor einigen Monaten sprachen sich 87 Prozent der Wiener
und Wienerinnen bei einer von der SPÖ initiierten Volksbefragung gegen
die weitere Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen aus und
die SPÖ erklärte sich wortgewaltig zum Schutzpatron des öffentlichen bzw. kommunalen Eigentums.
...............
Gilt jetzt für Häupl das Motto `Was für Wien gut und richtig ist, ist für Österreich und Europa falsch? Mir scheint, dass die SPÖ-Spitze mal wieder im Liegen umfällt - womit sich nur einmal mehr unser Vorwurf bestätigt, dass die SPÖ-Spitze primär am eigenen Machterhalt interessiert ist."
.............
Zach optimistisch: "Ich bin mir ziemlich sicher, dass Häupl & Friends nur mehr die letzten Reste der absolut eingefleischten SPÖ-Mitglieder mit solch fiesen Tricks hinters Licht führen können."

http://www.kpoe.at/home/anzeige/datum/2013/12/10/oh-michael-quo-vadis.html

2 Steuerverschwendung
ÖVP, SPÖ, FPÖ

Banken Spekulanten
Spar Pakete
sind genug ...
Euro Verbrecher, 1 Euro 14 x weniger Schilling haben ...
nur Schilling die heute Euro heißen ausgeben,
10% jedes Jahr weggenommen, 10% Arbeitsplatz Vernichtung
10% mehr Steuer zahlen
für Politiker Parteien Schmarotzer Versorgungs Posten
100 S Marathon Lauf, Marathon Stempel Sportwandern Sparpaket
General Abo Vorarlberg Gesundheits Sparpaket 0 Cent Auto
......

http://www.mikesdesign.at/

Keine Kommentare:

Kommentar posten