Freitag, 22. November 2013

Grüne Österreich Wendehälse, im Liegen umfallen ...

2 Steuerverschwendung ÖVP, SPÖ, FPÖ Banken Spekulanten
Spar Pakete

sind genug ...

Marathon Lauf, Marathon Stempel Sportwandern Sparpaket
General Abo Vorarlberg Gesundheits Sparpaket 0 Cent Auto
......
http://www.mikesdesign.at/
......
mit der KPÖ 2000 Euro Politiker Deckel drauf
wählen, genug ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne nur verarscht, belogen, betrogen ...
..........
2005:
Zu teuer, zu langfristig, zu intransparent:
So ließ sich im Jahr 2005 die Kritik der Wiener Grünen an hunderte
Millionen Euro schweren Marketing-Deals der damals
rot regierten Stadt zusammenfassen.
"Jedes Mal der gleiche Schmäh", sagte da der grüne Oppositionspolitiker
David Ellensohn bei der Debatte im Rathaus.
Es gewinne immer ein Unternehmen die Ausschreibung, das
"nicht zu Unrecht als zumindest SPÖ-naher, SPÖ-freundlicher Betrieb
in den Medien genannt wird".
2013:
Dasselbe Unternehmen kam auch jetzt wieder zum Zug.
Der von rot-grün beschlossene Kontrakt über
133 Millionen Euro läuft über fünf Jahre plus Option auf drei weitere.
Ellensohn sagte diesmal dem STANDARD:
"Das Ergebnis ist ein Kompromiss, den ich gut vertreten kann."

http://wien.kpoe.at/article.php/gruner-schatten

Keine Kommentare:

Kommentar posten