Mittwoch, 20. November 2013

Grüne SPÖ Wien Feinstaub Überschreitung Tage wird Messung abgeschaltet

2 Steuerverschwendung ÖVP, SPÖ, FPÖ Banken Spekulanten Spar Pakete
sind genug ...

Marathon Lauf, Marathon Stempel Sportwandern Sparpaket
General Abo Vorarlberg Gesundheits Sparpaket 0 Cent Auto
......
http://www.mikesdesign.at/
......
Die Heizsaison hat noch gar nicht richtig begonnen –
doch an zwölf von landesweit 108 Messstationen wurde das Limit für
das Überschreiten der erlaubten Feinstaubgrenzwerte schon überschritten
.................
(siehe Tabelle). Am häufigsten auf dem Belgradplatz in Wien –
hier war bis 13.Oktober an 32 Tagen mehr Feinstaub in der Luft als erlaubt.
(Gefolgt von Liesing, das mehr als 40 Tage mehr Feinstaub hatte,
Ausrede nur halbe Tage, Flughafen Schwechat ist nicht in Wien/Liesing)
.............
Gefolgt von Klosterneuburg
und den Stationen Don Bosco
und Petersgasse in Graz mit 31 Tagen.
..............
Laut Immissionsschutzgesetz Luft (IG-Luft) dürfte der Wert von 50 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter an maximal 25 Tagen im Jahr (laut EU-Recht an 35 Tagen) überschritten werden.

http://diepresse.com/home/panorama/klimawandel/1464479/FeinstaubBelastung_Bisher-keine-Strafen-an-EU

Keine Kommentare:

Kommentar posten