Donnerstag, 29. Oktober 2015

Die Zukunft vom Mödlinger Rundwanderweg 448

Ich habe den Wanderverein zu dieser Thematik befragt und auch eine Rückmeldung erhalten.
Sie wissen über dieses Problem Bescheid und können es sich nur so erklären,
dass bei der Wegmessung des vorherigen Vereins-Vorstandes das Kartenmessrad defekt war
oder der falsche Maßstab eingestellt war (ja, in den 90er Jahren war man noch mit dem Messrad unterwegs).

Ungeachtet dessen hätte diese Information schon längst auf der Homepage stehen sollen
und auch im downloadbaren pdf der Wegbeschreibung geändert werden sollen.

Außerdem wird sogar überlegt, den Weg aufzulassen,
da es laut Verein im Jahr 2014 nur drei Begehungen gegeben hat.

Doch dies sind nur die BegeherInnen, welche auf Stempel und Abzeichen aus sind und
diese Weitwander-Sorte ist in den letzten Jahren stark zurückgegangen.

Ich bin gespannt, wie der Weg des Mödlinger Rundwanderweg 448 in den nächsten Jahren
aussehen wird, ob aus den 121km vielleicht einmal 93km werden oder ob bald sogar
eine „0“ davor stehen wird.

http://www.gehlebt.at/moedlinger-rundwanderweg-448/#comment-2952

Und doch kein Grund seine 10 000 Schritte in den Forerunner zu Gehen. Jeden Tag.
Gesundheits Vorsorge.
Mit dem Wanderfreunden Mödling noch mit zu Gehen.

den das Wahre Problem in Österreich ist die Totale Öffentlich Verkehr Vernichtung
nicht nur in in NÖ, allen Bundesländern bis auf Wien und Vorarlberg,
General Abo 1 Euro für Alle Leistbar, Intergral Takt, wenigstens wie Schweiz 15 Min.,
Öffentlicher Verkehr, AST.
7 Tage die Woche 20 Std. am Tag. 10 Milliarden Euro Autobahnen, Bahn Ausbau
für NICHTS. Für Abwandern, Auto Müssen.
jedes Dorf, Gemeinde eigenen Öffentlichen Verkehr, 100derte Tiket brauchen,
99% Österreich kein Öffentlich Verkehr mehr.
Nur Schüler, Pendler Gemeinde Verkehr.
Auto Müssen, Abwandern Müssen. Eine ÖBB EU Profit Bahn,
die in Österreich durch, an Österreich Vorbei fährt, teurer als Auto, Auto ÖBB Müssen,
von 8 Uhr früh, bis 18 Uhr Abends.

Vorarlberg, Wien hat 1 Euro General Abo
Geht keiner mehr, gibts nicht mehr,
auch Wanderfreunde Mödlinger ich bin noch mit Gegangen.
Gehe mit wenn immer Möglich, Wege GTW, WT.
OdIWW, Wege Sterben, es gab ein Wanderbares Österreich.
das sind wir Alle,
wie Öffentlicher Verkehr, wer nicht fährt, nicht Abwandert,
wird keinen
Öffentlichen Verkehr mehr haben wenn er in braucht.

Ich gehe jeden Tag, ich lebe 0 Cent Auto, Abgewandert,
seit 15 Jahren, 2009, General Abo Versprochen 2007.

Ich muss mir Auto ÖBB Österreich Ersparen. Teuer, Nutzlos, Wertlos.
Ein Bayern Tiket, Swiss Pass, Maximo Urlaub,
Ich kann noch VOR 448 gehen, wer heute nicht mit Geht, wird bald gehen wollen,
nicht
mehr können. Zu spät, alles Vernichtet Auto Müssen, sein ganzes Geld Leben, Auto
Müssen verbrannt.

http://www.mikesdesign.eu/





Keine Kommentare:

Kommentar posten