Donnerstag, 7. Mai 2015

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ machen täglich Arbeitslos ...

Lügen, Betrügen, Verschweigen, Statistik Frisieren ...

Rein mathematisch betrachtet bedeutet, dass 420.000 Arbeitslose zu
3,41 Millionen Beschäftigungsverhältnissen eine 12,3 prozentige Arbeitslosenquote ergeben.

Oder anders gesagt,
80% der Arbeitslosigkeit wird einfach Statistik gefälscht, zum Verschwinden gebracht ...

trickreich reduziert Österreichs herrschende Politik
die Arbeitslosenquote um drei Viertel und Brüssels Machthaber gar um mehr als 90% ...

Politisch betrachtet fehlt dabei auch noch die versteckte Arbeitslosigkeit.
In den Statistiken sind natürlich nur jene arbeitslosen Menschen erfasst,
die nach direktem Verlust des Arbeitsplatzes in die Arbeitslose gehen können.

Es fehlen die zahlreichen Wiedereinsteiger*innen,
die arbeitslosen Schul- und Studienabgänger*innen, die gescheiterten „Ich-AGs“
die mehr als 1 Million Österreicher Arbeitsamt abgemeldet,
die Statistisch gar nich Erfasst werden, man gar nich Erfassen Statistik frisieren will,  usw.

http://www.kpoe.at/home/anzeige/datum/2015/05/07/hallo-hier-stimmt-doch-was-nicht.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten