Samstag, 12. Dezember 2015

Wien ANDAS Arbeitet, Arbeitet 0 Cent Auto mit

In 5 Wiener Bezirken ist Wien Anders (die Wahl-Allianz aus KPÖ, Piraten, Echt Grün und Plattform der Unabhängigen) seit dem 11. Oktober mit Sitz und Stimme im Bezirksparlament vertreten.
Nachfolgend dokumentieren wir die Reden, die unsere Mandatare und unsere Mandatarin bei ihren jeweiligen konstituierenden Sitzungen gehalten haben (tlw. gibt es davon auch Videos).


  • Susanne Empacher: Wir müssen Menschen ermöglichen, ihre unmittelbare Wohnumgebung zu gestalten


  • Fritz Fink: Es braucht neue Gemeindebauten – die Gründung einer Investitionsbank alleine wird aber nicht genügen


  • Josef Iraschko: Es geht darum, den neoliberalen Wahnsinn und seine Mitwirkenden in der Politik zu stoppen


  • Wolf Götz Jurjans: Geld gibt es zum Schweinefüttern. Wir müssen den Menschen den Geldumlauf, die Kapitalzirkulation zeigen


  • Didi Zach: Wir sollten nicht hinnehmen, dass 37 Prozent der BewohnerInnen des Bezirks vom Wahlrecht ausgeschlossen sind

    ANDAS sind wir Alle und heisse Luft, leere Worte System erhalten, Versorgungs Posten
    Bereichern.

    0 Cent Auto Jeder kann ANDAS 0 Worte, Taten Tun Verändern.
    keine Ausreden, brauchst nichts, 0 Cent Auto 50 Euro mehr Einkommen,
    weniger Millionäre Abeben Müssen. Für mich, Dich Alle.

    50 Euro Reicher, Millionäre, Politiker Parteibuch Versorgungs Posten Freunderl Mafia
    50 Euro Ärmer jeden Tag,
    weniger Armut, Arbeitsplatz Vernichtung, Ausgrenzung u. Egoismus.
    Einfach Sozial Moral u. Anstand
    nur mehr Profit Gier Neoliberal Global EU Menschen Ausbeuten, Vernichten
    Leibeigen Millionäre.

    http://wien.kpoe.at/article.php/details-wahrnehmen--das-allgemeine-nicht



  • Keine Kommentare:

    Kommentar posten