Freitag, 15. Juli 2016

Billigfabriken TTIP u. Ceta, halber Lohn, Arbeitsplatz Vernichtung, Ausbeutung

Billigfabriken im Dienste internationaler Textilketten sorgen für immer größere Laufmaschen und zwingen die Branche zu radikalen Diäten. - derstandard.at/2000041144334/Triumph-Abschied-von-der-Produktion-in-Oesterreich


Billigfabriken im Dienste internationaler Textilketten
sorgen
für immer größere Laufmaschen und zwingen die
Branche zu radikalen Diäten.

Zwingen gar nichts,
den die Waesche wird kaum billiger,
nur halber Lohn,
0 Qualität, mehr Allergien Anfällig.

Max Profit Armut, Ausbeutung
Arbeitslosigkeit, TTIP und CeTA

Raus aus der EU Global Falle, wie England ...

wieder Arbeit für Oesterreicher,
nicht Billig Fabriken im Ausland der
Oesterreicher kaufen Muessen.

TTIP und CETA ist Österreich, Österreicher Vernichten


http://derstandard.at/2000041144334/Triumph-Abschied-von-der-Produktion-in-Oesterreich

Keine Kommentare:

Kommentar posten