Sonntag, 21. August 2016

Linz Rollende Ausgeflaggte Billig Löhner LKW Bomben



trotzdem nahm der Güterverkehr auf der Straße
um 10 Prozent auf 500 Millionen Tonnen zu.

Die Transportleistung erhöhte sich mit 36 Milliarden Tonnenkilometern im Jahr 2014 ebenfalls um 10 Prozent.

80% Prozent des Transportaufkommens wurde
von Lkw geleistet, die in Österreich zugelassen sind,
aber Ausgeflaggt wurden (von Ausländer um bis 90%
weniger Lohn gefahren, keine Prüfungen, oft kein
Ö Vergleichbarer Führerschein).

Das damit ein Bahn Transport Unmöglich gemacht
wird Dumpingpreise, ist auch den Österreich
Politiker zu Verdanken,
die Strassen Güter Verkehr
mit Milliarden Euro Fördern Autobahnen ...

Auf einer 7 Tonnen Beschränkten Strassem
wird es Auch
für Dumpinglohn LKW eng.

Zum Transitverkehr tragen in Österreich registrierte Güterkraftfahrzeuge mit 2 Prozent nur marginal bei.

Aus den Zahlen geht auch hervor: Jeder zweite Lkw
60%
von österreichischen Transporteuren ist bei
einer Niederlassung im Ausland angemeldet,
sprich, steuerschonend Lohnkosten Schonend ausgeflaggt.
Zahlt Nichts Strassen Erhaltung, den Gebühren
und Steuer Pflichtig sind Ausgeflaggte LKW im
Ausflagger Land ... zahlen Ausflagger Land Tarife,
Gelten Ausflagger Land Gesetze,
auch für Ausflagger Land Chaffeure


http://www.trucker.de/oesterreich-jeder-zweite-lkw-ausgeflaggt-1723266.html



Keine Kommentare:

Kommentar posten