Donnerstag, 24. November 2016

Graz Boss der Bosse wie ÖBB Lügner und Betrüger Millionär Steuergeld Versorgungs Postler

Denn dem Manager im Kanzleramt gelingt es exzellent,
zu Lügen und Betrügen




ist zwar ein Geheimnis – aber einigermaßen nachvollziehbar.
Es dürften gut 700.000 Euro aus fixen und erfolgsabhängigen
Gehaltsbestandteilen sein
Als BK etwa 1,5 Millonen Euro Steuergeld,
etwa 130 000 Euro
oder 1,850 Millionen Schilling

im Monat, Dienst Auto, Dienswohnung
Einkommens Millionär,

klar das da 3 Millionen Österreicher
Alles weg Nehmen nur Selbstverständlich ist.
KPÖ Wähler weg Nehmer sein wie G Abo Millionäre Politiker
Armut Österreicher durch Deckeln Verringern ...


https://kurier.at/wirtschaft/die-vierfache-kanzler-gage/171.035.608


wie ÖBB Öffentlich Verkehr Vernichtung
mehr als 10% Güter auf LKW die Strasse,
Autobahn Müssen, Österreicher Schädigen
Verlagern, 90% Öffentlich Verkehr
G Abo NAT Vernichtet. VOR Verbrecher Schweigen.

in seinen Reden einen schönen –
beschäftigtenfreundlichen - Verarsche Schein
für uns zu entwickeln.

Gehandelt hat er immer nur im Interesse der Bosse.
Als BOSS der Bosse dem ÖBB Mobiltät für alle
Österreicher
Egal. Millionen Österreicher nicht mehr Mobil
Millionen Österreicher
Manager Dienst Auto Steuergeld Millionär
Kern Abwandern Müssen EGAL

Dem Alle Österreich am A Vorbei Gehen.
Ein Millionär unter
Millionären nur Steuergeld Versorgumgs Posten
Abgreifen.
Nur Österreicher Armut, Ausbeutung, Arbeitslosigkeit,
Abwanderung
Manager Wirtschaftlicher den nur
sein Persönlicher Profit, Maximale Ausbeutung Interessiert.

 http://www.glb.at/article.php/genosse-der-bosse

Keine Kommentare:

Kommentar posten