Montag, 20. Oktober 2014

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ Auto müssen Armut STOP, KPÖ wählen, Radikal 0 Cent Auto 50 Euro mehr Einkommen Umdenken ...

Resolution Nr. 5 des 36. Parteitags der KPÖ, 2014
Antragsteller Bundesvorstand

Umleitung des (privaten und gewerblichen, industriellen) Individual-Verkehrs dort wo es möglich
ist auf die Schiene, Busse oder Wasserwege.
***
Ein großer Teil davon wird sofort möglich sein – etwa durch die verpflichtende Nutzung der Bahn
für den Güter- und Transitverkehr auf den bereits bestehenden Linien.
***
Gleichzeitig ist umgehend an einem Konzept für ein durchdachtes System öffentlicher
General Abo Verkehrsmittel zu arbeiten, das nicht auf die Ballungsräume beschränkt ist.
****

> Rascher Ausbau des Angebots im ÖV durch:
Verdichtung der Intervalle und des Streckennetzes, Schaffung von Taktfahrplänen und
guter Anbindungen auch in der Nacht und an den Wochenenden, zeitliche Vernetzung
von Bahn- und Buslinien. NAT 2015
***
Die Rückholung bzw. Behaltung des ÖV in öffentichem Eigentum.
die 1000sende Versorgungs Posten Steuergeld Verschwendung EU ÖBB PPP
Nutzlos für 99% Östetreicher nur EU Millionäre Steuergeld Privatisieren Holding
Nützlich  Liquidieren ...
***
Hier kann sich Österreich durchaus ein Beispiel an der Schweiz nehmen,
die ab einer EinwohnerInnenzahl von 100 Personen die verpflichtende Anbindung an
die Öffis gesetzlich festschreibt.4 x am Tag, 7 Tage die Woche, alle 5 Std., 20 Std. Tag
und oder AST unter 100 Einwohner Einzel Häuser ...
***
Vor allem außerhalb der Ballungsräume sind die Angebote im ÖV in Österreich
in den
letzten Jahren auf 0, Nutzlos Fleckerl Teppich Verkehr 100dert Tiket Nutzlos
Teurer als Auto, Fahrgast Vertreibung Auto Müssen,
Auto müssen Pendler gefördert Öffentlich Verkehr Vernichtung,
Doppelt Pendler Euro ...
***
durch Einstellung und Ausdünnung von Nebenbahnen und Buslinien.
Vor allem die Fahrzeiten, 3 x Unzumutbar Langsam, wie Auto, Umwegfahrten,
lange Wartezeiten umsteigen, oder Anschluss weg 2 Stunden warten,
Generell umsteigen 1 Std., kein Anschluss, Takt Durchbindung ... Wien 30 Min. 2 Km F Marsch,
ein Absichtliches Hindernis ? für deren Nutzung dar,
bleibt doch das Auto daneben konkurrenzlos schnell. Autobahn, Umfahrungstrassenbau
Öffentlicher Verkehr Einstellung damit Finanzieren PPP Doppelter Millionäre Profit ...
***
KPÖ wählen 0 Cent Auto können, 90% Österreich General Abo nach
Schweizer, Vorarlberger Vorbild  um Max 5 Euro Tag, Öffis Netz Geschwindigkeit
auf 120 kmh erhöhen, nicht 1% EU Bahn Budapest München, Zürich,
90% ÖsterreichMobiltäts Armut, Auto müssen, Abwandern Müssen
****
KPÖ wählen Abwanderung, Mobilitäts Armut genug EU ÖBB PPP verarmt ...
50 Euro mehr Einkommen mit der KPÖ, 0 Cent Auto können 90% Österreich ...
ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ Auto Armut müssen, ich bin doch nicht
ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ Armut blöd ...

***

http://www.kpoe.at/home/anzeige/datum/2014/10/20/resolution-radikales-umdenken-in-der-verkehrspolitik-freifahrt-und-ausbau-des-oeffentlichen-verkeh.html


Keine Kommentare:

Kommentar posten