Mittwoch, 17. Juli 2013

ÖVP Österarm

Bereits jede(r) Achte im Land ist inzwischen armutsgefährdet,
schon 511.000 Menschen sind "sichtbar" arm:
Ist das eines westeuropäischen Landes wie Österreich, das immerhin noch reich
genug ist, um Milliarden Euro an Brüssel zu überweisen, würdig?
Wie reich ist eine Gesellschaft, die sich Armut leistet, tatsächlich?
Armut, die stetig zunimmt und längst auch den Mittelstand wegbröckeln lässt?
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/dieredaktion/thomas_golser/3150618/seuche-dem-namen-armut.story
weg mit der ÖVP, her mit der KPÖ
General Abo, Auto Reichtum Kosten Verdoppeln, 0 Cent Steuergeld,
für Auto Reiche ...

http://www.mikesdesign.at/index3

Keine Kommentare:

Kommentar posten