Mittwoch, 31. Juli 2013

Zivil Gestapo unterwegs ...

Die Zivilpolizisten der Justizanwaltschaft jagen rund ums Kloster alle,
die wie Refugees aussehen und ermitteln gerade auch im Kloster.
...........
KRIMINALISIERUNG ALS DIFFAMIERUNG DER BEWEGUNG.
Strategie auch gegen Refugees, deren Asylverfahren noch rechtmäßig läuft:
Verhaftung wegen angeblicher organisierter Kriminalität.
Es wird dringends support benötigt um die Drohenden Abschiebungen zu verhindern
...........
http://refugeecampvienna.noblogs.org/post/2013/07/31/aufruf-gefahr-weiterer-festnahmen-und-abschiebungen-unterstutzt-die-refugees-vor-ort/

Keine Kommentare:

Kommentar posten