Freitag, 13. März 2015

ÖVP bringt uns alle um ...

Ab dem Augenblick, als Klaus Schneeberger – Fraktionsobmann der Schwarzen im NÖ Landtag –
die Chance wahrnahm, SP-Bürgermeister Müller mit Hilfe
einer
„Korrupten Mischmasch“-Fronde den Hahn
abzudrehen,

wurde flugs dazu der Plan geschmiedet.
Genügend für einen Korrupten Megaangriff gegen das
bisherige Stadtoberhaupt.
Von 600.000 Euro ist die Rede.
Die Allzeit Getreue wurde mit Schneeberger-Feschaks Korrupt zugeschüttet.
Vor dem „Einkauf“ der künftigen Partner, der bisherigen Opposition,
gab es schon im Vorfeld Absprachen.

Alle wurden großzügig geschmiert mit Ausschussteilnahmen,
Senatszugaben und
einer, die nur mehr Korrupten König Macher,
grünen Kontrollobfrau.

Zu meiner Zeit ein Ding der Unmöglichkeit.
Das Duo Schwarz-Blau (schon einmal in der Schüssel/Grasser-Ära)
bereitete dem „Neustart“-Schneeberger kein Sodbrennen.
Dafür sorgte schon Ziehvater Pröllusconi.
der Meister Korruptis, Schmieren, Packeln,
Proporz Versorgungs Posten
Viertelwähler Stimmen kaufen mit Milionen Euro
Steuergeld ...

Schneeberger, Neustadts neuer Bürgermeister,
der vor der Wahl für die Finanzprobleme seiner Heimatstadt
in Wahrheit
stets taube Ohren hatte, nur Steuergeld für Sich
Persönlich und seine Freunde Einsacken Interessierte,
kündigte nach dem Korrupt Erkauften Sieg an,
nun sei ihr der „Esel-streck-dich“ gesichert.
Was beweist, dass dieses „Viech“ vorher künstlich
Korrupt verstopft war.

40 Prozent Anti-Schneeberger-Wählerinnen und -wähler
alle Wähler
in der zweitgrößten Stadt Niederösterreichs sehen
sich „gelegt“, haben vorher gewusst ...

Pröllusconi ÖVP die Mafia, die Cosa Nostra
Österreich. Lügen, Betrügen, kaufen Steuergeld
Alle Österreicher Ausrauben.
Steuergeld Millionäre Finanzminister, Armut alle Österreicher.
KPÖ Österreich wehrt Euch ... die ÖVP bringt uns Alle um ...
Millionäre kennen kein Erbarmen, gehen Steuer Geldgier
Über Leichen.

http://noe.kpoe.at/schwarz-eingefaerbt/

Keine Kommentare:

Kommentar posten