Samstag, 18. Juni 2016

Geben statt nehmen, Helfen statt reden

Noch nie wurde so viel Reichtum geschaffen wie heute.
Trotzdem ist der Großteil der Bevölkerung von sinkender Kaufkraft und steigenden Preisen
betroffen. Die Armut nimmt zu, aber auch der Reichtum einiger weniger.

Das muss nicht so sein! In einer Gesellschaft muss das Wohl aller und nicht
der Profit im Mittelpunkt stehen.

Graz hat mit KPÖ-Stadträtin Elke Kahr eine neue Vizebürgermeisterin


http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/5022327/KPOStadtraetin-Kahr-ist-neue-Vizeburgermeisterin-von-Graz

Damit der Kapitalismus uns und die Erde nicht an die Wand fährt,
brauchen wir grundsätzliche Veränderungen.
Menschenwürde, Frieden, Völkerverständigung, Freiheit, Gleichheit
und
Solidarität dürfen kein unerfüllbarer Traum sein.


https://www.kpoe-steiermark.at/programm-und-programmatisches.phtml

Keine Kommentare:

Kommentar posten