Donnerstag, 16. Juni 2016

Stopt Wirtschaftsminister Lies Fracking Tod 0 Cent Auto


Oliver Kalusch vom Geschäftsführenden Vorstand des BBU
erklärt hierzu:

„Es ist empörend, dass Wirtschaftsminister Lies mit
allen Mitteln versucht, Fracking
in Deutschland und besonders in Niedersachsen durchzusetzen.



Sollte ein bundesweites Pro-Frackinn-Recht scheitern,

will er das gefährliche Gasbohren im Alleingang in
Niedersachsen durchsetzen.
Mit seiner Erklärung gegenüber dem BVEG will Lies ein großflächiges Fracking in
dem Bundesland ermöglichen und den Interessen des Lobbyverbands zum Durchbruch verhelfen.
Der heute abgegebene Startschuss für Fracking in
Niedersachsen
ist in keiner Weise akzeptabel.“


http://www.gegen-gasbohren.de/2016/06/15/bbu-kritisiert-niedersaechsischen-wirtschaftsminister-olaf-lies-gibt-startschuss-fuer-grossflaechiges-fracking-in-niedersachsen/

Keine Kommentare:

Kommentar posten