Mittwoch, 16. Oktober 2013

ÖVP/SPÖ Blockieren, Thayatalbahn zerstören Stop

Die nächste Grenzblockade ist für den 25.10.2013 geplant. Bitte weiterleiten und vorbeikommen! Demokratie macht Spaß! Weitere kreative Aktion sind geplant.
................................
Die heutige Grenzblockade war ein voller Erfolg!
1. Es sind viel mehr Bahn- und Radbefürworter gekommen, als wir erwartet haben
2. Die PKW-Fahrer haben es sehr gut aufgenommen, unsere Flugzettel angenommen und bestätigt, dass es so mit dem Holz-LKW-Verkehr auf der gesamten Strecke von Zwettl bis Waidhofen/Thaya
und Staatsgrenze nicht weiter gehen kann
3. Die LKW mussten warten und wir haben gezeigt, dass die Bevölkerung der Aufhebung der 3,5t-Beschränkung in Fratres nicht zustimmt und die Holztransporte auf der Bahn haben möchte.
................................
Daher fordern wir 1. die Einführung einer 7,5 Tonnen Beschränkung, welchen den Gewerbeverkehr nicht beeinträchtigt, aber den Holzverkehr verhindert (Holztransporter haben 20 Tonnen).
Und 2. ein Aussetzen der Zerstörungsarbeiten auf der Thayatalbahntrasse und ein Radwegprojekt neben der Bahn (s. Auszeichnung des grenzüberschreitenden Radwegprojektes
des Vereins "Neue Thayatalbahn" - Link dazu: http://noe.radlobby.at/Thayatalradweg-Projektidee_VCOE-Preis

Die nächste Grenzblockade ist für den 25.10.2013 geplant. Bitte weiterleiten und vorbeikommen! Demokratie macht Spaß! Weitere kreative Aktion sind geplant.

http://vimeo.com/76688866

Keine Kommentare:

Kommentar posten