Freitag, 29. Januar 2016

ÖBB Ruiniert um Milliarden Euro Steuergeld Österreich

ein 10 faches Faymann Millionärs Steuergeld Einkommen Kern Verbrecher,
1000sende Holding Wasserkopf nur Steuergeld Abgreifen Manager.

Geht im Gelände am Bahnsteig Sch ... und Br...
Hauptplatz Retour 1,5 Km halbe Stunde in die Hose Sch ..., Br. Häusl zu das 1zige in
Langenzersdorf vor die Türe Sch ... u. Br ...

Benchmark braucht der Idiot, statt Züge und Häusl Steuergeld Leistbare Mobilität für Alle
Steuergeld Benchmark Auto Müssen, gehts noch. Einsparen, Privatisieren
Steuergeld Profit Verbrecher Audradieren.

"Unsere Benchmark ist nicht irgendein Politiker-Einkommen.
Man darf nicht übersehen, dass wir ein Unternehmen sind, das auf 19 Märkten tätig ist,
unsere Benchmarks sind die Branche und der Markt." ÖBB-Chef Christian Kern hält wenig
von den Gagen-Vergleichen des Rechnungshofs (RH), nach denen 18 ÖBB-Vorstände
mehr verdienen als der Bundeskanzler mit einer Jahresgage von 295.000 Euro brutto.

Mein, Dein, Unser Steuergeld Interessiert uns einen Feuchten Furz, NAT u. G ABO SOFORT

http://kurier.at/wirtschaft/wirtschaftspolitik/oebb-chef-verteidigt-manager-gagen/172.383.380

ANDAS 0 Cent Auto, ÖBB, Österreich, Austrocknen ANDAS sie Verstehen nur 1 Sprache
0 EURO

http://www.mikesdesign.eu/index3.htm



Alle Wienerland-Wanderwege starten beim Bahnhof Langenzersdorf, der zentraler Treffpunkt bei Vereinswanderungen ist. Der Bahnhof selbst und die Umgebung sind mehr oder weniger „tot": Ab 1.2.2016 kein öffentliches WC, kein geheizter Warteraum, keine Warte- oder Erfrischungsmöglichkeit im Buffet. An Langenzersdorf ist die vielgepriesene „Bahnhofsoffensive" der Österr. Bundesbahnen spurlos vorüber gegangen. Ja, das Rundum-Angebot wird von Jahr zu Jahr dünner…


Die rd. 8000 Einwohner von Langenzersdorf genieren sich für das, was vom Bahnhof Langenzersdorf übrig geblieben ist. Kein Wunder, dass man – im Gegensatz zu Strebersdorf oder Korneuburg – immer einen Parkplatz im Bahnhofsbereich bekommt: beredtes Zeichen, Indiz, dass die Bevölkerung das Verkehrsangebot nur zum Teil annimmt!


Es reicht Abwandern Wien, 1 Euro G Abo A Soziales Auto Müssen NÖ
ÖVP NÖ, tut nix, alles Ruinieren, Vernichten Öffentlicher Verkehr
alles Auto, Auto Müssen Wichtiger als Menschen, als Öster Ärmer
als ÖVP Nieder mit den Österreichern Auto Nieder gefahren.
0 Cent Auto Abwandern 1 Euro G Abo, es reicht, schon viel zu viel gefallen lassen ANDAS




http://www.wienerland.at/de/artikel/Aktuelles/BahnhofLangenzersdorf

Keine Kommentare:

Kommentar posten