Donnerstag, 18. Juli 2013

Danke ÖVP, Alle Parteien Privatisieren ... KPÖ wählen ...

„Für sie zählt nur der Profit.“ ÖVP alle Parteien gehen über Leichen ...
AG, Aktionäre Millionäre Ausbeuter ...
...........
Wer ist schuld? Nach Beckers Meinung vor allem die Post.
...........
Denn: „Man kam mir trotz mehrmaligen Nachfragens nicht im Geringsten
entgegen.
.............
Es gab keine Prämienanpassung, keine Investitionen in die Filiale.
.............
Alles muss ich selbst bezahlen – die Miete, das Personal.“
.............
Daher habe sie jetzt Mitarbeiter abgebaut und die Öffnungszeiten
auf 20 Stunden halbiert. „Die Kunden werden nicht erfreut sein. Die Post auch nicht. Aber ich habe keine Wahl. Ich kann nicht noch mehr Verluste schreiben“, so Becker. „Bis Jahresende werde ich es noch versuchen.
.............
Wenn sich bis dahin nichts ändert, muss ich den Vertrag wohl kündigen.
..............
Und ich wüsste nicht, was sich ändern sollte, denn diesen Job tut sich niemand an.“ Von der Post AG sei sie sehr enttäuscht: „Für sie zählt nur der Profit.“

http://diepresse.com/home/panorama/wien/1431957/Brief-vom-Friseur_Die-Leiden-der-PostPartner?_vl_backlink=/home/index.do

Keine Kommentare:

Kommentar posten