Samstag, 6. Dezember 2014

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ nur Umverteilt, Steuergeld Ausgeraubt ...

Die Kritik an der Regierung, ihrer Performance und ihrem sogenannten Regierungschef ist
so laut, so massiv, so allgegenwärtig und so gerechtfertigt,
dass selbst journalistischen Wiederholungstätern Superlative und
polemische Formulierungen ausgehen.
****
Spricht man mit Regierungsvertretern –
auch den offenen, den pragmatischeren und intellektuell wendigen Ministern auf beiden Seiten –,
ist auch Frustration zu vernehmen.
****
Über die wirtschaftliche Situation,
die eigenen Parteistrukturen,
den Koalitionspartner,
subtil,
aber doch an der Regierungsspitze und völlig unsubtil an den Medien.
*****
Vor allem die Qualitätszeitungen würden nicht den kleinsten Erfolg anerkennen,
nur das Negative sehen.
*****
Das stimmt, denn auf der Haben-Seite steht Nichts, nur Umverteilung, Sessel Warmhalten ...
****
still sitzen, dafür 25 000 Euro Steuergeld Abgreifen jedes Monat ...
10 000sende Steuergeld Versorgungs Posten Politiker Millionäre ...
die Soll-Liste, Arbeitslosigkeit, Armut, wird endlos immer länger ...
*****

Die Verdoppelung der Rezession wird so nicht verhindert, sondern beschleunigt.
Die rosa Brille muss endlich abgelegt werden,
KPÖ wählen, genug nur Sessel Warm gehalten 25 000 Euro Steuergeld Abgreifen ...
Millionäre, das Volk alle Österreicher Steuergeld Ausrauben ...
****
weniger Steuergeld für Parteien Politiker Versorgungs Posten Millionäre,
KPÖ Steuer Rückvergütung weniger Armut,
http://www.kpoe.at/home.html
kein Steuergeld Versorgungs Posten
mehr für Millionär ...

http://diepresse.com/home/meinung/kommentare/leitartikel/4613250/Eine-Regierung-die-nur-reagiert?_vl_backlink=/home/index.do

Keine Kommentare:

Kommentar posten