Freitag, 12. Dezember 2014

ÖVP; SPÖ, Grüne, FPÖ, Railjet und Flughafen Deppat 1%, 99% Österreich Verschlimmbesserung

KPÖ wo wollem unsere Steuergeld Milliarden, unsere Österreich Bahn
NAT und General Abo zurück ...
oder fliegen wirklich 100% Steuerzahler täglich von/nach Wien Schwechat ...

Schluss mit dem Millionäre Schwachsinn Steuerverschwendung auf Kosten,
Nutzlos für 99% Österreich Steuerzahler ...

Schildbürgerstreich ÖBB Fahrzeit Zug Verlängerung 99% Österreich

Obwohl die Bahnverlängerung das Angebot öffentlicher Verkehrsverbindungen
enorm verbessert, erleidet die Grenzregion eine Verschlechterung:

Reisende aus dem Oberinnviertel müssen nach der Ankunft am Lokalbahnhof Salzburg
50 Minuten auf einen Anschlusszug nach Linz,
Wien oder in andere Richtungen warten.
*****
Bisher waren es
schon lange etwa 20 Minuten. „Wer wie ich von St. Pantaleon mit der Bahn nach
Linz reisen wollte, konnte dies bis 14. Dezember 2014 mit einer akzeptablen Reisezeit
von 2 Stunden 12 Minuten tun.
Ab dem neuen Fahrplan sind dafür an Werktagen meist und an Wochenenden immer
fast 3 Stunden länger, in jede Richtung 1 Std. mehr zu veraschlagen ...

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/innviertel/Bahnfahrer-ueber-neuen-Fahrplan-veraergert;art70,1554671

Keine Kommentare:

Kommentar posten