Freitag, 17. Januar 2014

Abwandern, General Abo Schweiz Vorarlberg geschlossen gegen Fracking

Ungewohnt einig zeigen sich die Vorarlberger Landtagsfraktionen
zu Beginn des Wahljahrs.
...............
Gemeinsam rufen sie die Bevölkerung zum Widerstand gegen Fracking,
die umstrittene Technologie zur Förderung von Schiefergas, auf.
...........
Die Parteien eint die Sorge um das Grundwasser und das Trinkwasserreservoir Bodensee. Rund fünf Millionen Menschen beziehen ihr Wasser aus dem See.
"Hände weg vom Bodensee", fordern die Grünen.

http://derstandard.at/1389857315769/Vorarlberg-gegen-Fracking-am-Bodensee

Keine Kommentare:

Kommentar posten