Dienstag, 21. Januar 2014

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ Sozial Arbeiten wir sind doch nicht blöd ...

Das Ergebnis mit 2,5 Prozent ab 1. Februar 2014, bei Gehältern mit
Überzahlung sogar nur 2,4 Prozent und einer Festlegung auch
für 2015 mit der Inflationsrate plus 0,35 Prozent kann die Gehaltsverluste
der letzten Jahre im Sozialbereich in keiner Weise ausgleichen.
................
Mit dem Abschluss wird die chronische Unterbezahlung im Sozialbereich
prolongiert. Die Einkommen der sozialen Dienste liegen um rund 18 Prozent
unter dem Durchschnitt, im Ranking der schlechtesten Kollektivverträge
liegt der SWÖ-KV auf Platz 18.
..............
Von einem Mindesteinkommen wie in der Metallindustrie mit 1.689 Euro ist der Sozialbereich, hat der Sozialbereich gerade mal die Hälfte weniger als 1000 Euro,
trotz durchwegs hoher Qualifizierung noch weit entfernt.

http://www.glb.at/article.php/glb--enttauschung-uber-sozial-kv-abschlu

Sozial Arbeit macht Kaputt, macht Dich zum Pflegefall ...
http://www.kleinezeitung.at/allgemein/jobkarriere/3526158/vier-zehn-gesundheitsberufen-burnout-symptomen.story

Keine Kommentare:

Kommentar posten