Sonntag, 8. November 2015

Baumpatenschaft Verwüstung Otto Wagner Park Steinhof verhindern ...

Für die geplanten Wohnbauten müssen im Ostareal des Otto-Wagner-Spitals
alle Bäume gefällt, der Otto Wagner Spital Park Verwüstet werden.

Siehe VAMED Beton Bunker Verwüstung, Zerstörung, Niederreissen der
Denkmal geschützten Mauer.
Mit Bagger wurde das Gesamte Areal umgegraben Beton, Asphalt Versiegelt ...
Otto Wagner würde sich im Grabe umdrehen
http://www.steinhof-erhalten.at/bauvorhaben_vamed.html

Der Baumbestand des Otto-Wagner-Areals ist ein wesentlicher Bestandteil des Erholungsraumes
am Rande des Wienerwaldes und dient auch als Lebensraum für zahlreiche
vom Aus Sterben bedrohte Tierarten.

Da über 500 Bäume nun schon
alle einen Baum-Paten haben, mehr als 1000send, Alle Bäume sind bedroht,
der Zustrom aber nach wie vor anhält, gibt es auch die Möglichkeit, dass ein Baum auch mehr als einen Baum-Paten aufweisen kann. Diese Bäume werden ab dem zweiten Paten mit einem blauen Rettungssymbol Symbol für Mehrfachpatenschaften versehen.
Zögern Sie nicht. Je mehr Baum-Paten wir haben, umso stärker ist das Signal an die Stadtregierung, von der geplanten Verwüstung, Beton Versiegelung, des Ostareals abzulassen.

http://www.steinhof-erhalten.at/baumpatenschaft/baum-patenschaft.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten