Montag, 2. November 2015

ÖGB nur GLB

Erst 65 Jahre später hat sich, auf Initiative des GLB,
endlich der ÖGB offiziell von der Putschlüge verabschiedet und die ausgeschlossenen
Kolleg_innen rehabilitiert.

Eine „tolle Leistung“, da gleiches die universitäre Zeitgeschichtsforschung
„erst“ vierzig Jahre vorher tat.

Und, es wäre nicht der ÖGB, wenn diese Entscheidung klar und deutlich ausgefallen wäre:

Die Ausschlüsse wurden weder für nichtig erklärt noch zurückgenommen,
sondern festgehalten, dass die ausgeschlossenen Gewerkschaftsmitglieder
nach heutigem Wissensstand nicht auszuschließen gewesen wären.

http://www.glb.at/article.php/ogb-verbannt-putschluge

Keine Kommentare:

Kommentar posten