Sonntag, 8. November 2015

Schließung Carl-Hermann-Notunterkunft

Weitwandern in
nur mehr (Privat) Österreich immer Biwaksack, Matte, Leicht Schlafsack mit haben Müssen
kein, kaum noch Öffentlicher Verkehr. Teuer, Nutzlos Unbenutzbar.
Nur mehr West-, Südbahn, Voll Preis Müssen.
200 Km und weiter nächster Bahnhof auf Weitwanderwegen.
Teils 500 Km und weiter.

Betrifft Weitwanderwege 02 und 05, Kärntner Mariazellerweg 06, Via Alpina (violetter Weg)

Privat Besitz Gleinalm
... die Benützung der Carl-Hermann-Notunterkunft im Gleinalm-Bereich untersagt,
verboten,
sie ist ab 31. Oktober 2015 geschlossen, wurde abgetragen ...

bis 12 Std. durch gehen Müssen
Bhf.- Bhf., wenigstens 2 Tage oder 30 Std.

Bhf. Mixnitz, Knittelfeld, Leoben, Bruck an der Mur

http://www.alpenverein.at/weitwanderer/


Privat Österreich
http://www.boerse-express.com/pages/340052


Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Mayr-Melnhof_(Familie)

Weitwandern in Österreich eine Zumutung
http://www.oefs.at/de/artikel/Weitwandern/QuovadisoesterrWeitwanderwege01bis10


Aber auch neue Wege, vergiss es es
http://www.oefs.at/de/artikel/Weitwandern/SalzkammergutWeitwanderweg

Andrerseits 448, Raum Wien 1 Euro General Abo VOR, gehlebt
http://www.gehlebt.at/

u. Pickerl Erich
mit Gehen Wien West, Forerunner Km, geh in Wien, zum Wien hat alles,
aus ganz Europa DB 29 Euro Wien (Weit-) Wandern

http://www.mikesdesign.eu/

Keine Kommentare:

Kommentar posten