Donnerstag, 5. November 2015

Und so rollt die Abrisswelle unerbittlich weiter:

Und so rollt die Abrisswelle unerbittlich weiter:
Dieser Tage wird das ebenerdige Haus Huttengasse 85 in Ottakring abgerissen: erhaltenswert und in Schutzzone gelegen, aber mit Nachweis der technischen/wirtschaftlichen Abbruchreife genehmigt, siehe Fotos Huttengasse 85.

Vor wenigen Tagen/Wochen wurde das Haus am Wiedner Gürtel 22 im 4. Bezirk abgerissen, siehe Fotos Wiedner Gürtel 22.

Und in wenigen Wochen erwarten wir den Abriss des so genannten Türkenwirtes in der Peter Jordan-Straße 76 (Fotos des Türkenwirtes"). Das Gründerzeithaus, vom Architekt Anton Korneisl um 1908 erbaut, weist einen charakteristischen Gründerzeitdekor aus der Zeit kurz nach 1900 auf (Neobarock und Neoempire) und tritt besonders durch den Eckturm mit seiner färbig-glasierten Dacheindeckung markant hervor.

Eine kleine Auswahl erfolgter Abbrüche in letzter Zeit
http://www.aktion21.at/themen/index.html?menu=237&id=2733

Keine Kommentare:

Kommentar posten