Donnerstag, 26. November 2015

Umwelt Verbrecher Österreich

Wien – Alle reden von "Verwaltungsvereinfachung", dahinter dürfte aber ein Angriff auf die Standards im Umwelt- und Naturschutz stecken. Das zumindest beobachtet Franz Maier, Präsident des Umweltdachverbands (UWD). Maier sieht einen zweifachen Angriff auf den Umweltschutz: "In Österreich spricht man zunehmend von 'Verfahrensflut', von zeitlichen Verzögerungen in Genehmigungsverfahren und einem Anstieg von Verfahrenskosten. Dahinter steckt das Interesse der Wirtschaft, Regeln abzubauen, die dem Umweltschutz dienen." - derstandard.at/2000026414712/Umweltstandards-geraten-unter-DruckWien – Alle reden von "Verwaltungsvereinfachung", dahinter dürfte aber ein Angriff auf die Standards im Umwelt- und Naturschutz stecken. Das zumindest beobachtet Franz Maier, Präsident des Umweltdachverbands (UWD). Maier sieht einen zweifachen Angriff auf den Umweltschutz: "In Österreich spricht man zunehmend von 'Verfahrensflut', von zeitlichen Verzögerungen in Genehmigungsverfahren und einem Anstieg von Verfahrenskosten. Dahinter steckt das Interesse der Wirtschaft, Regeln abzubauen, die dem Umweltschutz dienen." - derstandard.at/2000026414712/Umweltstandards-geraten-unter-DruckWien – Alle reden von "Verwaltungsvereinfachung", dahinter dürfte aber ein Angriff auf die Standards im Umwelt- und Naturschutz stecken. Das zumindest beobachtet Franz Maier, Präsident des Umweltdachverbands (UWD). Maier sieht einen zweifachen Angriff auf den Umweltschutz: "In Österreich spricht man zunehmend von 'Verfahrensflut', von zeitlichen Verzögerungen in Genehmigungsverfahren und einem Anstieg von Verfahrenskosten. Dahinter steckt das Interesse der Wirtschaft, Regeln abzubauen, die dem Umweltschutz dienen." - derstandard.at/2000026414712/Umweltstandards-geraten-unter-DruckWien – Alle reden von "Verwaltungsvereinfachung",
dahinter steckt aber ein Angriff auf die Standards im Umwelt- und Naturschutz.

Das zumindest beobachtet Franz Maier, Präsident des Umweltdachverbands (UWD).
Maier sieht einen zweifachen Angriff auf den Umweltschutz:

"In Österreich spricht man zunehmend von 'Verfahrensflut',
von zeitlichen Verzögerungen in Genehmigungsverfahren und
einem Anstieg von Verfahrenskosten.

Dahinter steckt das Interesse der Wirtschaft, Regeln abzubauen, die dem Umweltschutz dienen."

http://derstandard.at/2000026414712/Umweltstandards-geraten-unter-Druck

Keine Kommentare:

Kommentar posten