Samstag, 14. Dezember 2013

ÖBB International Boykott Abzocke

Der Tarif ist auf typische ÖBB-Art leider von eher unterdurchschnittlicher Qualität,
..........
Diese Idee wurde von der DB abgeschaut, die diese Idee vor circa 10 Jahren hatte und wegen Misserfolges inzwischen wieder aufgegeben hat.
.........
* Für Inhaber einer ÖC wird in Zukunft ein Globalpreis namens "Partial Pass" ausgestellt
* Inhaber von Pässen bekommen einen speziellen Globalpreis namens "Pass".
dieser Preis ist wie Tages Kurs Währung
jeden Tag, ein Anderer, auch die Fahrkarten Preise werden wie Währungs
Tages Kurse berechnet.
.........
* Fahrten mit ÖC nach Zürich dürften sich extrem verteuern, derzeit kostet ein NRT-Fahrschein mit Railplus von Buchs SG nach Zürich 20,40 Euro. Nächste Woche kostet ein "Partial Pass" von Wien nach Zürich 45 Euro

http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?106,6679351

eine 15-Minuten-Fahrt im EuroNight von Schärding nach Passau
kostet also ab sofort laut ÖBB-Website mindestens 74 Euro - wow
mit Österreich Card ("Partial Pass")

2 Banken Spekulanten
Spar Pakete
Millarden Euro Steuergeld für Banken Spekulanten
Sozial Kahlschlag, jedes Jahr 1 Milliarde Euro weniger
sind genug ...
10% Arbeitsplatz Vernichtung, Privatisierung, Ausverkauf Österreich
10% mehr Steuer zahlen
10% mehr VersorgungsPosten
für Politiker Parteien Schmarotzer Versorgungs Posten
10% mehr Sozial Kahlschlag,
10% weniger Bedarfs Orientierte Mindest Sicherung
40% Parteibuch Österreicher, nehmen 60% Österreicher alles weg,
es reicht,
KPÖ, Politiker Versorgungs Posten Halbieren
2000 Euro Politiker Deckel drauf ...
60% steht auf, wehrt Euch,
nur KPÖ wählen, ÖVP, SPÖ, GRÜNE, FPÖ
verhindern wir KPÖ ein Nazi Österreich
http://www.mikesdesign.at/

Keine Kommentare:

Kommentar posten