Sonntag, 15. Dezember 2013

ÖVP, SPÖ, GRÜNE, FPÖ Abwandern müssen

Es fehlt der Österreichweite integrale Taktverkehr mit
einer Erreichbarkeitsverpflichtung, dass jeder Ort täglich mit Öffis
wenigstens 3 x erreichbar ist.
7 Tage die Woche, Morgens, Mittag, Abends.
Es fehlt ein General Abo nach Schweizer Vorbild, Bayern ähnliche Tikets
General Abo hat nur Wien und Vorarlberg.
.................
Am Wochenende ist 99% Österreich nicht mehr weder mit Bahn noch Bus erreichbar
................
Das Angebot wird auf die Hauptstrecke Westbahn eingeschränkt,
oft ohne Anschlüsse, Takt
Durchbindung, ohne Anschlußpflicht, in der Region ausgedühnt,
Railjet Business 3 x so teuer, Nutzlos Kahlschlag. Nutzlos für 99% keine
Business Österreicher, die mehr als 1000 Euro Steuern zahlen
nur mehr Business ÖBB, (ein Drittel Railjet hat eine Auslastung vo 1 %,
umgekeht, Sitzplatz Halbierung, frühere Züge ..., Überfüllt Unbenutzbar.
...............
Die sieben Verkehrsverbünde leben ihr Bundesland Eigenleben,
wie die ÖBB, Gegeneinader, kein Mit Einander Unbenutzbar.
Fleckerl Teppich, man braucht 8 Tikets, 8 x so teuer wie Auto,
mit unterschiedlichen Tarife,
enden 20 Km vor den Landesgrenzen und machen grenzüberschreitende
Verkehre unmöglich.

http://www.probahn.at/pa.asp?i=1097

2 Banken Spekulanten
Spar Pakete
Millarden Euro Steuergeld für Banken Spekulanten
Sozial Kahlschlag, jedes Jahr 1 Milliarde Euro weniger
sind genug ...
10% Arbeitsplatz Vernichtung, Privatisierung, Ausverkauf Österreich
10% mehr Steuer zahlen
10% mehr VersorgungsPosten
für Politiker Parteien Schmarotzer Versorgungs Posten
10% mehr Sozial Kahlschlag,
10% weniger Bedarfs Orientierte Mindest Sicherung
40% Parteibuch Österreicher, nehmen 60% Österreicher alles weg,
es reicht,
KPÖ, Politiker Versorgungs Posten Halbieren
2000 Euro Politiker Deckel drauf ...
60% steht auf, wehrt Euch,
nur KPÖ wählen, ÖVP, SPÖ, GRÜNE, FPÖ
verhindern wir KPÖ ein Nazi Österreich
http://www.mikesdesign.at/

Keine Kommentare:

Kommentar posten