Montag, 30. Dezember 2013

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ A Sozial, ÖBB Unerträgliche Abzocke, Profitgier

Statt der bisherigen Tageskarten und Intercity-Biking-Tarife soll
es laut Ankündigungen der ÖBB einen kilometerabhängigen Tarif
von 10 % des Vollpreises, auch für Hunde geben.
..............
Dies bedeutet eine Verteuerung der Fahrradmitnahme,
vor allem für die Vorteilscard- und ÖSTERREICHcard-InhaberInnen,
also der Stammkundschaft der ÖBB.
Gleichzeitig soll es einen Mindestbetrag von Euro 2 pro Fahrstrecke geben.
(jetzige Tages Karte 2,90 Euro)
............
So würde z.B. die Rad/Hundemitnahme auf der Strecke
Graz-Wien für Vorteilscard-InhaberInnen statt
bisher Euro 5 Intercity-Biking inkl. Reservierung
in Zukunft Euro 3,70 für die Fahrradmitnahme plus Euro 3 für die Reservierung,
also insgesamt Euro 6,70 kosten.
Dies bedeutet eine Preissteigerung von 34 %!
Die Radmitnahme mit Vorteilscard von Graz nach Innsbruck würde
mit insgesamt Euro 8,51 statt bisher Euro 5,- sogar um 70 % (!) teurer
............
http://www.radlobby.at/cms/artikel/datum/2013/12/20/neue_oebb_tarife_bringen_teilweise_extreme_verteuerungen_fuer_die_radmitnahme.html

2 Banken Spekulanten
Spar Pakete
Millarden Euro Steuergeld für Banken Spekulanten
Sozial Kahlschlag, jedes Jahr 1 Milliarde Euro weniger
sind genug ...


10% Arbeitsplatz Vernichtung, Privatisierung, Ausverkauf Österreich
10% mehr Steuer zahlen
10% mehr VersorgungsPosten
für Politiker Parteien Schmarotzer Versorgungs Posten
10% mehr Sozial Kahlschlag,
10% weniger Bedarfs Orientierte Mindest Sicherung
40% Parteibuch Österreicher, nehmen 60% Österreicher alles weg,
es reicht,
KPÖ, Politiker Versorgungs Posten Halbieren
2000 Euro Politiker Deckel drauf ...
60% steht auf, wehrt Euch,
nur KPÖ wählen, ÖVP, SPÖ, GRÜNE, FPÖ
verhindern wir KPÖ ein Nazi Österreich

http://www.mikesdesign.at/

Keine Kommentare:

Kommentar posten