Montag, 9. Dezember 2013

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ Ausverkauf Politiker Privat Profit Österreicher Verkaufen

Wer nicht KPÖ wählt, schaufelt sich sein eigenes Grab, bezahlt vorher
das eigene Begräbnis
..............
Elke Kahr: „Wie ernst die Lage ist, sieht man auch daran, dass sich die Postgewerkschaft einstimmig gegen weitere Privatisierungen ausgesprochen hat. Die ÖVP handelt mit ihrer Erpressungstaktik im Auftrag des in- und ausländischen Großkapitals, das nach neuen Anlagemöglichkeiten sucht. Privatisierung ist Diebstahl am öffentlichen Eigentum.“
................
Elke Kahr: „Wenn die ÖVP einseitig im Interesse der Superreichen agiert, so ist das ihre Sache. Sehr schlimm ist es aber, wenn die SPÖ dabei mitspielt.“

http://www.kpoe.at/home/anzeige/datum/2013/12/09/elke-kahr-kpoe-zur-privatisierungserpressung-der-oevp.html

2 Steuerverschwendung
ÖVP, SPÖ, FPÖ

Banken Spekulanten
Spar Pakete
sind genug ...
Euro Verbrecher, 1 Euro 14 x weniger Schilling haben ...
nur Schilling die heute Euro heißen ausgeben,
10% jedes Jahr weggenommen, 10% Arbeitsplatz Vernichtung
10% mehr Steuer zahlen
für Politiker Parteien Schmarotzer Versorgungs Posten
100 S Marathon Lauf, Marathon Stempel Sportwandern Sparpaket
General Abo Vorarlberg Gesundheits Sparpaket 0 Cent Auto
......

http://www.mikesdesign.at/

Keine Kommentare:

Kommentar posten