Montag, 30. Dezember 2013

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ, Auto totes Österreich, General Abo Grünes Vorarlberg

„Unser Vorschlag wird sich durch die steigende Zahl an Fahrgästen selbst finanzieren“, rechnet Bösch vor. „Gerade einmal 18% der Einnahmen im ÖV stammen aus dem Verkauf von Fahrkarten und 2/3 davon von Einzelfahrscheinen. In Wien hat das neue Jahresticket, das im Mai eingeführt wurde, umgehend zu 20% mehr Fahrgästen geführt.“
Nutzlos, weil ÖVP NÖ Öffentlich Verkehr vernichtet, die Grünen nur
Rote Arschkricher, Trittbrettfahrer ...
......................
„Vor dem Hintergrund steigender Spritpreise und des Klimawandels
spielt ein attraktiver und erschwinglicher öffentlicher General Abo Verkehr
nach Schweizer Vorbild,
eine zentrale Rolle für eine zukunftsfähige Mobilität“, ist Bösch überzeugt.
„Immer mehr Menschen können und wollen sich ein eigenes Auto
nicht mehr leisten, wandern ab
Die 365 Euro-Jahreskarte ist ein unschlagbares Umstiegsangebot.
Sie schont die Umwelt und die Geldtasche.“
Komm ins Autofrei Grüne Vorarlberg
General Abo Aufleben, nicht Auto vergast, tot, Ableben ...
Schweiz Vorarlberg, den ohne Schweiz hätte auch die Grünen
Vorarlberg nichts genutzt ...
Siehe Tirol, Süd Tirol Zug Vernichter, Umweltschwein Bus Banditen ...

http://vorarlberg.gruene.at/365-euro-jahreskarte

2 Banken Spekulanten
Spar Pakete
Millarden Euro Steuergeld für Banken Spekulanten
Sozial Kahlschlag, jedes Jahr 1 Milliarde Euro weniger

sind genug ...
10% Arbeitsplatz Vernichtung, Privatisierung, Ausverkauf Österreich
10% mehr Steuer zahlen
10% mehr VersorgungsPosten
für Politiker Parteien Schmarotzer Versorgungs Posten
10% mehr Sozial Kahlschlag,
10% weniger Bedarfs Orientierte Mindest Sicherung
40% Parteibuch Österreicher, nehmen 60% Österreicher alles weg,
es reicht,
KPÖ, Politiker Versorgungs Posten Halbieren
2000 Euro Politiker Deckel drauf ...
60% steht auf, wehrt Euch,
nur KPÖ wählen, ÖVP, SPÖ, GRÜNE, FPÖ
verhindern wir KPÖ ein Nazi Österreich

http://www.mikesdesign.at/

Keine Kommentare:

Kommentar posten