Donnerstag, 26. Februar 2015

Grüne, SPÖ ÖVP, FPÖ, 99% Wiener koennen sich Wien Wohnen nicht mehr leisten ...

muessen Abwandern ...
Lang ist es her, seit StadtplanerInnen aus der ganzen Welt auf das „Rote Wien“
blickten, um von dem fortschrittlichen Wohnbauwesen zu lernen.

Heute sieht die Sache ganz anderes aus:
Das Ende des kommunalen Wohnbaues,
Gesetzesänderungen im Mietrecht,
massive Steigerung der Betriebskosten und Immobilienspekulation führten dazu,
dass die Kosten für das Wohnen explodierten.

http://kaktus.kpoe.at/article.php/20150201172818236

Keine Kommentare:

Kommentar posten