Samstag, 31. August 2013

"Fette Gage für ÖVP Nagl-Vertrauten"

Bei der Nationalratswahl am 29. September ist es möglich,
auch mit dem Stimmzettel gegen dieses Agieren der ÖVP zu protestieren,
KPÖ wählen, ist ÖVP Postenschacher abstellen ...
die Bevölkerung abzocken und Ausnutzen, den Parteifreunden
Lukrative Steuergeld Versorgungs Posten zu schanzen ...
ÖVP Motto: "macht die Beine breit, macht ÖVP Steuergeld
Brieftasche weit ... 

"Das Haus Graz hat in den oberen Etagen vor allem Postenschacher und Riesengehälter gebracht, während der Druck auf das Personal enorm
gestiegen ist
und die Leistungen für die Bevölkerung in manchen Bereichen
schlechter geworden sind.“
..................
Das stellte die Grazer KPÖ-Stadträtin Elke Kahr am Samstag
zu einem Bericht fest, der unter dem Titel „Fette Gage für
ÖVP Nagl-Vertrauten“ in der Kleinen Zeitung erschienen ist.

http://www.kpoe-graz.at/haus-graz-postenschacher-und-druck-auf-die-beschaeftigten.phtml

Keine Kommentare:

Kommentar posten