Freitag, 16. August 2013

Grenzwertüberschreitungen ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ ... es reicht ...

Seit Jahren allüberall Grenzwertüberschreitungen.
Wozu sind Grenzwerte überhaupt da?
Zur Gewissensberuhigung? Was hat sich bisher getan?
Rein gar nichts!
.........
Liegt es am Mangel an Politikerfantasie und der daraus resultierenden Lethargie,
am bequemen Laisser-faire,
..........
an der Autofahreruneinsicht,-jeder fährt für sich allein, blöd und gegen
alle Vernunft-, an den Brummis die immer noch frisch und fröhlich
das Inntal bis zum Brenner hinauf und weiter, verstinken können?
..........
Vom Lärm, die diese anachronistischen Gefährte machen, ganz zu schweigen.
.........
KPÖ 0 Cent Autofrei wählen, wir können alles Ändern ...
60 % Österreicher ohne Auto,
die 40% die uns Vergiften, Vergasen ...
die tägliche Auto Grenzwert Überschreitung uns Gesundheitlich Schädigen,
abdrehen ...

http://tirol.kpoe.at/article.php/----und-ewig-gru-t-die-grenzuberschreitu

Keine Kommentare:

Kommentar posten