Montag, 19. August 2013

Nationalratswahl, Kommunisten zweitstärkste Kraft

Am Sonntag hat die zweitgrößte Stadt Österreichs gewählt.
Die KPÖ belegte mit 20,1 Prozent Stimmen hinter
der ÖVP (33,5 Prozent) den zweiten Platz.
SPÖ, FPÖ und Grüne mussten sich geschlagen geben.
In Medien und Politik herrscht große Irritation.

http://www.neues-deutschland.de/artikel/805522.grosser-wahlerfolg-fuer-die-kpoe-in-graz.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten