Dienstag, 11. Februar 2014

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ Privatisiert, zu gesperrt 1000sende Arbeitsplätze Vernichtet

Laut "Kurier" kam es bereits zu ersten betriebsbedingten Kündigungen.
Bei Leiner in Amstetten sollen dem Bericht zufolge insgesamt 18 Stellen
abgebaut werden.
Der Filialleiter, der sich geweigert habe, die Mitarbeiter zu kündigen,
sei in Pension geschickt worden.

http://derstandard.at/1389859977701/KikaLeiner-Nach-Uebernahme-wackeln-Jobs

Keine Kommentare:

Kommentar posten